Suche
  • Solaranker

Wie funktioniert eigentlich eine Inselanlage ??

Aktualisiert: Feb 22

Diese Frage kommt ganz oft. Gerne möchten wir euch aufklären. Wir werden versuchen es so einfach wie möglich zu erklären.







Was brauchen wir ?

- ein Solarmodul

- ein Laderegler

- ein Wechselrichter

- eine Batterie



Das Solarmodul nimmt mit den Zellen, in der Sonne, Energie auf. Die Solarmodule funktionieren auch mit "sonnenlosen" Wetter, zwar nicht 100 % aber Sie funktionieren!

In das Solarmodul steckt man ein Kabel bis zum Laderegler. Der Laderegler wandelt dann die "Sonnenstrahlen,"aus dem Solarmodul, in Strom um und speist diese in die Batterie ein. Nach der Batterie folgt ein Wechselrichter. Der Wechselrichter nimmt Strom aus der Batterie mit meistens 12 / 24 Volt und wandelt diesen um in 230 Volt netzkonformen Strom um

( Steckdosen Strom). Der Strom ist nun sofort verfügbar ohne das ein fester Stromanschluss vorhanden sein Muss und kann direkt genutzt werden.


Wusstet Ihr, dass laut VDE DIN VDE 0100-551-1, die Einspeisung in das Haus bis 600 Watt anmelde frei erfolgen kann?


Alle Fragen geklärt? Wenn nicht, dann ruft uns an und fragt uns Löcher in den Bauch!


AHOI und bis bald,

Marcel ( Kapitän von SOLARANKER)


0 Ansichten
Gradient

ENTDECKEN

HILFE

SOCIAL MEDIA

Harkortstraße 115

59229 Ahlen

© 2019 | Solaranker.com